Spendenaktionen

Weltweit geschehen immer wieder Katastrophen, die eine helfende Hand und/oder aber finanzielle Mittel benötigen.

Geld, mit dem sehr viel getan werden kann, um Transporte, Lebensmittel, Medikamente oder aber auch Provisorien gezahlt werden können.

Auch die aktuelle Lage in Japan, die durch ein Beben der Stärke 9,0 verursacht wurde, sind weltweite Hilfen notwendig.

Nun möchten sich in dieser Zeit natürlich viele Unternehmen hilfsbereit zeigen und fordern ihre Mitarbeiter zu Spenden auf, die an das Unternehmen und dann durch das selbige auf eine stattliche Summe aufgerundet werden.

Wie seht ihr das? Würdet ihr einem Unternehmen Geld spenden, um Eure Spende praktisch zu vervielfachen oder spendet ihr lieber direkt?

Den steuerlichen Aspekt würde ich ersteinmal aussen vor lassen wollen, schliesslich bekommt das Unternehmen eine Spendenbescheinigung für diese Spende, ich jedoch nicht 🙁

In diesem Zusammenhang sei auf eine einfache Spendenmöglichkeit hingewiesen:

5 Euro, die helfen und nicht weh tun.

Kommentar verfassen