Nun auch ein Apfel

Seit dem 1. Oktober 2010 gehöre nun auch ich zu den stolzen Besitzern eines Apple iphone 4.

Was hat mich bewegt, ein iphone in der 16 GB Variante zu kaufen? Nun, es hat mich einfach in den Fingern gejuckt. Bereits als das iphone 3GS auf den Markt kam, habe ich mit dem Gedanken gespielt, ihn jedoch immer wieder verworfen. Statt dessen hatte ich mir das Samsung S8000 Jét zugelegt. Beim Samsung stört mich jedoch, dass es nicht genügend "Apps" gab, die ich einsetzen konnte. MIt dem auf meinem Notebook installierten iTunes 10 kann ich jedoch für mein iphone bequem und schnell die eine oder andere Gratis-App herunterladen oder Sinnvolle gleich kaufen.

Als ich das neue Gerät aus der Verpackung nahm, habe ich mich richtig gefreut. Das iphone liegt gut in der Hand, das Display ist deutlich lesbar und gestochen scharf. Die Bedienung ist vom meinem Samsung abweichend, hier muss ich mich noch umgewöhnen. Jedenfalls beschäftige ich mich sehr gerne damit und probiere hier und da die beste Bedienung aus.

Als erstes habe ich mir nochmals die Artikel von Besim zur Synchronisation der Kontakte mit Google Contacts und des Kalenders mit Google Calender durchgelesen. Dank dieser kleinen Anleitung sind meine Kontakte und Termine sauber überragen worden.

Gekauft habe ich mein "neverlocked" iphone über eBay zu einem äußerst fairen Preis. 

Comments: 2

  1. Sebastian says:

    Glückwunsch 🙂

    wenn du fragen hast 😉 frag ^^

Kommentar verfassen