Werbeerfolg von McDonalds

Ein Besuch meines Onkels in Niefern wurde durch einen Umweg über die Volksbank-Filiale in Eutingen "eingeläutet". Der Weg führte uns - Lilli und mich - über Niefern-Vorort, wo wir an der Ampel in Höhe des Minimals anhalten mussten. Auf einmal schrie Lilli aus Ihrem Sitz: "Papa Hunger, Papa Hunger" (dabei hatten wir ca. 30 Min. vorher gegessen!) und zeigte auf die linke Seite. Wohin? Sie hatte das McDonalds Logo erkannt und mir unmmissverständlich klar gemacht, dass sie jetzt noch etwas essen will. Also Auto gedreht und ab zu McDonalds, um für einen Euro einen Hamburger…
Weiterlesen

Schlumpfige Zeiten…

Heute bei Mc Donalds gab es für Lilli nach erfolgreichem Einkaufsbummel eine Junior-Tüte. Derzeit sind da Schlumpfwochen angesagt. Als Marina das Tablett mit unseren Sachen brachte, wunderten wir uns über eine blau verpackte Pommes-Sauce. Ich dachte gut das wird Ketchup sein. Die Tüte geöffnet und giftig aussehendes blaues Zeug kam zum Vorschein. Mutig probierte ich und es schmeckte tatsächlich nach Tomatenketchup. Marina ebenso mutig hinterher. Lilli ließen wir um ihre Gesundheit besorgt nicht davon testen ;-) Komisch wurde uns nur, als wir die Zutatenliste studierten und wir feststellten das das blaue Zeugs nie eine Tomate…
Weiterlesen

I’m loving it – ich liebe es

Ich gebe ja zu, gerne mal eine der beiden großen Fast-Food-Ketten zu besuchen. Manchmal erwacht da einfach der "Heißhunger" auf einenBurger oder einfach mal ein paar Chilli-Nuggets. Als ich mich gestern entschlossen habe, die von der Kette mit dem "Goldenen M" verteilten Gutscheine einzulösen, wurde ich leider eines besseren belehrt. McDonald´s Pforzheim akzeptiert die verteilten Gutscheine nicht, da sie an dieser Privataktion nicht teilnehmen würden. Meine Frage, wieso dann die Gutscheine verteilt würden konnte mir die nette Dame an der Kasse leider auch nicht beantworten. So gab es für Lilli und mich statt 12 McNuggetes nur eine große…
Weiterlesen