Sandkasten

Am gestrigen Samstag haben wir den bei Edeka gewonnen Sandkasten aufgebaut und mit Sand gefüllt. Leider hatten wir uns zu Beginn gewaltig in der benötigten Menge Sand geirrt. Ursprünglich hatten wir "nur" 75 kg Sand bereitgelegt, jedoch stellte sich heraus, dass dies nur eine ca. 2 cm starke "Sandelschicht" zur Verfügung stellt. Also nochmals zu Hornbach und weitere 150 kg Sand besorgt. Und siehe da:
Weiterlesen

1 Woche Strand und Meer

Nach einer sonnigen Woche auf Ibiza, sind wir heute morgen gegen 03.00 UHr wohlbehalten zurückgekehrt. Die Geschichten und Besonderheiten aus einer Woche Urlaub mit (Schwieger-)Mama/Oma Ute und Schwester/Schwägerin/Tante Franziska gibt des denmächst samt Bildern an dieser Stelle. Und diesesmal werden die Bilder "kleingerechnet" ;-)
Weiterlesen

Reifenwechsel

Wie jedes Jahr gegen Ende Oktober habe ich die Winterreifen auf den Ford Escort Cabrio meiner Mutter montiert. Dieses Jahr fand das Ganze aber bei ca. 23 Grad und in Begleitung von Lilli statt. Diese fand es äußerst amüsant, die neu angebrachte Reifenkennzeichnung, mit ihrer Malkreide wieder verschwinden zu lassen und die neu montierten Winterräder ein wenig farblich umzugestalten. Nun fährt Oma Ute bis zum nächsten Regen mit ein paar bunten Reifen umher.
Weiterlesen

Wespen beim Abendessen

Wespen sind fazinierende Tiere. Bei unserem Abendessen konnten wir sie heute beobachten, wie sie sich über unseren Schinken hermachten. In kleinen aber feinen Stücken wurde die Schinkenscheibe abtransportiert. Wir dachten, alles ok, Wespe weg. Von wegen! Es kamen noch weitere Helfer mit, die sich dann gemeinsam über den Schinken hermachten. grösseres Bild Man beachte das fehlende Stück Schinken!!
Weiterlesen

Es war einmal …. Märchengarten Ludwigsburg

Heute waren wir 3 mit Oma Ute im Blühenden Barock in Ludwigsburg. Wir konnten alle unser Märchenwissen auffrischen, so dass Lilli die Märchen nicht irgendwann total verdreht erzählt bekommt ;-) Im Märchengarten hat sich so manches verändert, seit meinem letzten Besuch. Vieles wurde sehr schön neu gestaltet. Der gute alte Goldesel spuckte für nun 20 Cent, wie damals, einen goldenen Schokotaler aus. Lilli ist gelaufen wie ein Weltmeister von Märchen zu Märchen, und wollte nur für kurze Verschnaufpausen in ihren Buggy. Alles im allem ein perfekter Tag, der mit Grillen im Garten von Ute endete.
Weiterlesen

Senf Kommentierung

Nun gut, ich werde auch mal meinen Senf abgeben ;) Lilli ist mal wieder tierisch gut drauf, und textet mich voll. Wir zwei werden natürlich die lange ersehnten Sonnenstrahlen heute noch mit einem Spaziergang auskosten. Lilli darf heute Mittag wieder zur "Katzen-Oma" wie wir sie liebevoll nennen. Dann schnalle ich mir die Hausfrauenkluft um, und mach klar Schiff.
Weiterlesen