Zwei Jahre unfallfrei

Vor zwei Jahren hatte ich meinen Unfall mit meinem - damals nagelneuen - Auto. Heute erinnere ich mich mit nicht mehr genau an die Ereignisse, aber das Befahren von Waldstrecken mache ich nur noch mit erhöhter Aufmerksamkeit. Wenn ich mir diese Bilder aber anschaue, dann blutet mir immer noch das Herz. Das Auto war damals keine 72 Stunden in meinem Besitz.
Weiterlesen

Hochzeitsauto :-)

Morgen bin ich als Trauzeuge von Benjamin und Braut Bettina der Fahrer des Hochzeitautos. Beide wünschten sich einen Audi A5 Cabriolet. Dank Claudia ging dieser Wunsch in Erfüllung. Damit erfüllt sich auch mein Wunsch, mal mit einem Audi Cabriolet durch die Landschaft zu cruisen. Die erste Fahrt durch Pforzheim war schon ein tolles Gefühl. Und von K1 gab es nur Lob für dieses Auto. :-) Unter der Haube schnurrt hier ein 170 PS starker 1,8 Liter TFSI Motor. Genau die richtige Motorisierung für solch ein Spass-Cabrio. Yeah!
Weiterlesen

... ist einfach alles zum K*tzen. Dem netten Menschen, der die Beifahrertür mit einem Macken versehen hat, wünsche ich einen schönen Tag. Möge er von seinem schlechten Gewissen erdrückt werden. Und dem anderen Menschen, den ich schon seit zwei Wochen um die Ausfüllung eines Formulares bitte, wünsche ich auch nur das Beste. Vielleicht geschieht das ja noch, schließlich möchte er sein Geld, ich meine Ware.
Weiterlesen

Sommerreifen 225/55 R16 95Y zu verkaufen

Mein Audi wurde am 30. Juni 2012 ausgeliefert. Im Oktober 2012 habe ich auf Winterreifen gewechselt. Rechnung mit der Laufleistung bis zum Reifenwechsel kann vorgelegt werden. Die Sommerreifen - ohne Felgen - stehen nun zum Verkauf. Wer braucht Sommerreifen Primacy HP der Größe 225/55 R16 95 Y der Marke Michelin? Herstellungsdatum der Reifen: 21. KW 2012 Mein Preis: 100,00 € Zum Vergleich der aktuelle Preis bei Reifendirekt.de: 143,20 €; OVP 196,50 € Die Preisangaben sind Stand 28. Februar 2013 und verstehen sich pro Rad.
Weiterlesen

... habe ich vom Autohaus als auch von der Versicherung in Sachen "Nachforderung der Fahrzeugmiete". Entweder ist es nun ausgestanden und die AUDI Versicherung hat nun doch alles bezahlt oder ich finde, ganz nach Murphy's law, heute Abend einen Fragebogen o.ä. im Briefkasten.
Weiterlesen

Manches klärt sich schnell

So schnell hat sich noch nie etwas geklärt. Der Fahrzeugbesitzer hatte sich gemeldet und wollte heute Abend  noch vorbeikommen. Ich habe zugesagt. Als er hier war, schauten wir das Ganze in aller Ruhe an und begannen an dem silbernen Streifen zu reiben. Alles löste sich ab. Also kein Kratzer, nur eine kleine Schleifspur. Mit etwas Politur war die Sache erledigt. Wir haben uns noch mit ein paar Höflichkeitsfloskeln ausgetauscht und wünschten uns einen schönen Abend. Ich bin erleichtert, dass es nur ein scheinbar schwerer optischer Schaden war.
Weiterlesen

Erneuter Schaden

Gestern Abend hat die Nebenparkerin ihre Tür etwas zu schwungvoll geöffnet und an meiner Tür einen silbernen Streifen verursacht. Darauf angesprochen reagierte sie abweisend und lief mit ihrem Mann von dannen. Freundlich wie ich bin, habe ich eine Nachricht hinterlassen, dass man mich doch bitte im Laufe des heutigen Tages anrufen möge. Falls nicht, melde ich diesen Schaden über den Zentralruf der Versicherer direkt bei der gegnerischen Versicherung an. Ich hoffe, dass wir das alles freundlich und nett regulieren können. Mit dem Volvo hatte ich in neun Jahren einen Unfall. Einen!
Weiterlesen

Späte Schadensregulierung bei meinem Wildunfall

Soeben erhielt ich einen Anruf von meinem Autohaus. Die Versicherung möchte nicht alles vom Unfallschaden übernehmen und fordert vom Reparaturbetrieb Geld zurück. Im Detail geht es wohl um den zur Verfügung gestellten Mietwagen. Nun stellt sich die Frage: Wer zahlt? Klar kann eigentlich nur sein: Ich nicht. Schließlich hatte die Versicherung die Kostenübernahme dem Reparaturbetrieb schriftlich bestätigt. Ich lasse mich nun überraschen, welches Schriftstück ich von der Versicherung erhalten werde.
Weiterlesen

So kam heute die Rückmeldung von der Versicherung. Mein Auto kann also endlich repariert werden. Tschaka!! :-) Zuerst musste ich aber am Telefon noch diese Fragen beantworten: Von wo kam das Wild? War die Fahrbahn naß? Haben noch andere Verkehrsteilnehmer angehalten? Waren Sie allein unterwegs? Gibt es Zeugen? Der tiefere Sinn dieser Fragen erschließt sich mir (noch) hierzu nicht. Und ob ich allein oder zu viert unterwegs war, dürfte diese Sache auch nicht besser machen. Oder übersehe ich etwas?
Weiterlesen

Alles doch etwas komplizierter als gedacht

Ein Anruf vom Audi Z