Sicherheitsprobleme

Über einen Werbebanner bin ich auf die Seite von Sportbook.de gekommen. Eigentlich sollte die Seite Infos über allerlei Sportbücher haben, aber statt dessen wird man auf der Homepage wie folgt begrüßt: We were here :) mass-defacing of loomes.de clients Lieber Loomes.de-Admin! Wir wuerden Dich gerne darauf aufmerksam machen, dass die Datei kunden_mysql_aktuell.dmp.bz2 seit geraumer Zeit fuer jeden Benutzer lesbar auf dem Server zum Abruf bereit liegt. Ungeschickterweise befindet sich in diesem Datenbankdump neben den kompletten Datenbanken der Kunden (ja, auch Ihre, Sie Besitzer/in von www.sportbook.de !) ebenfalls eine Liste mit saemtlichen FTP-Zugangsdaten im Klartext. Daher dieser offene…
Weiterlesen

Irgendetwas war anders

Wie jeden Morgen klingelte auch heute mein Wecker um 6.00 Uhr. Ausnahmsweise habe ich mich mal sofort aus dem Bett geschwungen, denn irgendwie hatte ich heute besonderen Elan. Nachdem ich "arbeitsfertig" war, schnappte ich mir meine Tasche, zog meine Jacke an und ging wie jeden Morgen zum Briefkasten. Als ich vor die Tür trat ist mir die Dunkelheit und Stille schon ein wenig seltsam vorgekommen, aber als die Zeitung noch nicht einmal im Kasten war, wunderte ich mich doch stark. 'Warum soll gegen 7.00 Uhr keine Zeitung da sein?', fragte ich mich. Die Lösung: Ein…
Weiterlesen

Heute beim Italiener

Nachdem ich vergangene Woche mit Besim und Jochen beim Italiener meine Mittagspause verbracht habe, hatte mein Kollege Detlef die Idee, als Abschluß vor der Weihnachtspause, diesen nochmals aufzusuchen. Vom meinem letzten Besuch kannte ich die Karte und habe nunmal erzählt, das der Mittagstisch mit Pizza/Nudelgericht und Beilagensalat inkl. Getränk und Espresso für sagenhafte 7,90 Euro zu haben sei. Also nix wie hin. Doch oh Wunder: Scheinbar sind diese Mittagstische nur für Stammkunden, denn wir wunderten uns, dass es die normale Speisekarte mit den regulären Preisen gab. Erst ein Nachfragen brachte uns die ersehnte "Komplettkarte". Allerdings war ab diesem Moment…
Weiterlesen

Es weihnachtet sehr!

Der Kühlschrank ist voll bis oben hin, die Wohnung geputzt, die Geschenke verpackt. Weihnachten kann kommen. Heute Mittag werden wir mit einer kleinen Bescherung beginnen. Patentante Marina kommt :-) Morgen geht es dann weiter bei der Uroma in Würm und abends bei uns mit meinen Eltern und Geschwistern und Saschas Mama und Franziska. Am Samstag kommen dann die Urgroßeltern Ewald und Traute, Opa Harald, Onkel Simon und Tante Rebecca mit Familie. Sonntag steht dann im Zeichen Geburtstagsfeste mein Onkel Wolfgang und Sascha`s Cousin Andreas. Uns wird also nicht langweilig, und die Altpapierabholung freut sich bestimmt…
Weiterlesen

Schnappi Fieber

Es ist wieder ausgebrochen Lilli`s Schnappifieber. Schon vor Monaten als Schnappi fast noch niemand kannte, lauschte Lilli freudig dem Schnappisong. Nachdem Schnappi letzte Woche von 0 auf 12 der Deutschen-Singlecharts geklettert ist, haben wir Lilli nun gestern Schnappi bei MusicLoad runtergeladen. www.schnappi.tv Hoffentlich ist Veo Veo ad Acta... PS:Ich mag Schnappi auch :-)
Weiterlesen

Altes Material

Heute habe ich in meiner neuen Digitalkamera (Kodak DX 6490) meine alte Zire71 - SD-Card eingesetzt und gleich festgestellt, dass da wohl noch ein paar alte Bildchen darauf waren, die ich total vergessen hatte. Zu der Kategorie "seltene Bilder von Besim" möchte nun auch ich einen kleinen Beitrag leisten:
Weiterlesen

tutut wo isch?

Beim Abendessen erzählte Lilli mit vier Worten eine komplette Geschichte: "Papa - Bähhh - Tut tut tut - wo isch?" Ellen und ich haben uns überlegt, was Lilli wohl damit meinen könnte, bis uns eine Erleuchtung kam: Lilli hatte den Müllbeutel im Flur entdeckt, der zur morgigen Müllabholung in die Tonne sollte. Also fasste Lilli mal kurz zusammen: "Papa bringt den Müll (Bähh) zur Tonne, damit morgen das Müllauto (Tut tut tut), den Müll mitnimmt, der dann entsorgt wird. (wo isch?)" Es ist erstaunlich, welch ausführliche Geschichten Lilli mit nur ein paar Worten bilden kann.
Weiterlesen

Schwergewichte

Zur Zeit überlege ich mir, welche der beiden Digitalkameras ich mir kaufen soll. Zur Auswahl stehen eine Kodak DX 6490 mit rund 4,2 Megapix und 10-fach optisch und 3-fach digital Zoom bzw. das neuere Modell Kodak DX 7590 mit 5,0 Megapix und ebenfalls 10/3-fach Zoom. Jetzt habe ich mir dei Preise bei Amazon angeschaut, die ja zur Zeit Ihre Digitalkameras geradezu "verschleudern". Als ich aber die technischen Daten der Kameras gelesen habe, kamen nun ernsthafte Zweifel auf, die Kameras überhaupt zu kaufen. Unter technische Daten für die DX 6490 steht unter "Gewicht (kg) 340" , die DX 7590 bringt…
Weiterlesen