Spekulatius Käsekuchen

Der Spekulations-Käsekuchen kam bei unseren Gästen und meinen Kollegen sehr gut an. Ein herzliches Dankeschön an „Alexa„, die dieses Rezept bereits auf Ihrem Blog veröffentlich hat.

Zutaten:

250 g Spekulatius
100 g Butter
500 g Magerquark
300 g Frischkäse
1 Päck. Vanillepudding-pulver
4 Eier
200 g Zucker
Geriebene Orangenschale
1 Pr. Zimt
Dann folgt ihr diesen einfachen Schritten:

Die zerbröselten Spekulatius werden mit der geschmolzenen Butter verrührt. Diese Bodenmasse wird für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank gestellt.

In der Zwischenzeit werden die restlichen Zutaten verrührt. Diese Masse wird, auf den in der Kuchenform, festgedrückten Boden gefüllt.

Das Ganze kommt für ca eine Stunde bei 160 Grad in den Backofen.

Comments: 1

  1. Hallo buhacont’s Web,

    habe erst eben per Suchmaschine gesehen das du meinen Spekulatius Käsekuchen nach gebacken und verfilmt hast.
    Toller Beitrag und schöne rote Kitchenaid 😉

    Lieben Gruß Alexandra von Alexa´s Köstlichkeiten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.