Segway Tour mit Xing Pforzheim in Baden-Baden

Am heutigen Samstag haben sich die Mitglieder der XING Pforzheim Gruppe zu einer Segway-Tour in Baden-Baden getroffen. Ausgeschrieben vom Gruppenmoderator (ich), veranstaltet von Vogelmann-Adventures und durchgeführt mit City-Seg.

Die acht Teilnehmer erhielten auf dem Gelände der Baden-Badener Winzergenossenschaft die 8.500 € teuren Segways erklärt und durften, mit Fahrradhelm ausgestattet, die ersten Rollversuche wagen.

Das Aufsteigen auf die Segways erfordert einiges an Aufmerksamkeit. Durch ein zu langsames Aufsteigen wird der Segway bereits in eine Richtung wegrollen. Ebenso beim Absteigen: Beide Beine müssen schnell nacheinander heruntergenommen werden, sonst fährt der Segway in die Richtung los, die noch mit dem Fuß belastet ist.

Die bis zu 22 km/h schnellen Segways werden allein durch die Gewichtsverlagerung gesteuert.


Die beiden Räder des Segways werden unabhängig voneinander angetrieben. Somit besteht die Gefahr, dass das rechte Rad an ein Hindernis stößt und das linke Rad noch weiterfährt. Das Segway kann dann kippen und den Amateur-Fahrer „abwerfen“.

Nachdem die Beschleunigungs- und Bremsübungen gemeistert waren, ging es ab in die Weinberge Baden-Badens, um dort eineinhalb Stunden neben den Weinbergen auch den Blick über das Rheintal schweifen zu lassen.

Weitere Bilder von der Tour werden von City-Seg zur Verfügung gestellt und nachgereicht.

Comments: 2

Kommentar verfassen