Rezeptsuche für das GrillCamp 2014

In Vorbereitung auf das GrillCamp 2014 blättere ich meine Grillbücher und recherchiere im Internet nach Meeresfrüchten.

Wenn man Meeresfrüchte grillen möchte ist die Auswahl sehr eingeschränkt. Garnelen, Muscheln und Tintenfisch.

Fällt Hummer und Krebs auch unter Meeresfrüchte? Also so im erweiterten Sinn? Meine Team-Mitstreiter sind hier auch noch sehr unschlüssig.

Was habt ihr für Ideen? Welche Meeresfrüchte kann man grillen? Und was fällt überhaupt alles unter „Meeresfrucht“?

Comments: 1

  1. Hallo Sascha,

    der Begriff „Meeresfrüchte“ umfasst alles Meeresgetier, welches nicht zu den im Meer lebenden Wirbeltieren (Fische, Meeressäuger, Seeschlangen,…) gehört.

    Also alles von Schnecken über Muscheln, Sepia, Octopus, Crevetten, Krabben, Kaisergranat bis hin zum Hummer.

    Grillen kannst Du eigentlich alles – Austern z.B. auch super gratinieren -es ist aber durchaus eine „Herausforderung“ das Material nicht „tot“ zu kochen.

    Grüße,
    Frank

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.