Einen Sim ohrfeigen

Ab und an spiele ich auf dem iPad das „Die Sims – Freispiel“ aus dem Hause EA.

Es ist ein Zeitvertreib der manche Herausforderungen, durch zu erreichende Zwischenziele, mit sich bringt. So hatte ich das Zwischenziel einen Sim ohrfeigen zu erfüllen, um mich wieder mit einem weiteren Lebenspunkt belohnen zu können.

Leider kann man einen Sim nicht einfach ohrfeigen, so dass ich mir ersteinmal Gedanken darum machen musste.

Was wird nun benötigt?

  • Zwei Sims, die sich noch nicht kennen
  • Geduld

Normalerweise stellt man die beiden unbekannten Sims einander vor, in dem man die Aktionen „Nett sein“, „lustig sein“ oder „Handschlag“ auswählt. In diesem Falle wählt man „einen Sim ärgern“ aus. Und diese Option wählt man mehrfach hintereinander aus, bis sich dieser Button in „einen Sim ohrfeigen“ ändert.

Konsequenz aus diesem Verhalten: Diese beiden Sims sind dann Erzfeinde.

Ob sich diese wieder in Freunde ändern lassen, werde ich herausfinden. Zur Zeit sind diese beiden noch Feinde, die permanent mit einem roten Minus versehen sind.

Comments: 1

  1. derinstructor says:

    Bei mir gibt es nur “ beschweren “ oder “ grob sein“. Hab alle Stadien bis Erzfeinde durch und es gab nie die Möglichkeit eine Ohrfeige zu geben. Was soll ich machen?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.