Der Medicus

Der Bestseller „Der Medicus“ von Noah Gordon kam am 25. Dezember in die deutschen Kinos.

Die deutsche Produktion machte mich neugierig, da sie, die nach Aussage von Gordon, nur schwer verfilmbar sein soll.

Was soll ich sagen? Dieser Trailer hatte mich neugierig gemacht:
[youtube https://www.youtube.com/watch?v=nlN2yMIQQkI

In 155 Minuten ist zwar nicht das komplette Buch abbildbar, aber es kommt diesem sehr nah.

Persönlich haben mir einige Kapitel aus dem Buch gefehlt. Beispielsweise wird die Geschichte seiner Geschwister und die Suche nach ihnen nicht erzählt. Auch die Reise von London nach Persien wird nur kurz dargestellt. Der Schwerpunkt liegt eindeutig in der Schule von Ismahan. Das dortige Leben, sein Lernen und die Beziehung zu Rebecca spielen eine wichtige Rolle.

Bevor ich aber mehr verrate: Schaut es euch einfach an. Es lohnt sich zweieinhalb Stunden Freizeit zu investieren. 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.