Es ist irgendwie ungerecht

Ja, ich gebe es zu: Ich bin ungerecht, ungerecht meinem Volvo gegenüber. Bei den Ausflugsfahrten über Land und Autobahn sehe ich – selektiv – nur noch Audis.

Mit meinem Volvo gab es viele tolle Erlebnisse und ich hänge genau aus diesem Grund ein wenig an ihm, aber ein Auto ist eigentlich nur ein Auto.

Dabei sind es nicht nur A4 Avant Modelle, nein auch die anderen A1 und A5 nehme ich in großem Umfang wahr.

Mein Volvo V40 hat mir in den vergangenen zehn Jahren sehr zuverlässig die Treue gehalten und dies dürfte er auch noch länger, wenn in Pforzheim nicht die verschärfte Umweltzone gelten würde.

Nun ja, ich freue mich auf den neuen Audi auf jeden Fall. Und wenn er mir ebenfalls zehn Jahre zuverlässige Dienste leitstet, dann bin ich mehr als zufrieden damit.

Übrigens muß man auch mit dem A4 das Rechtsfahrgebot in Pusemuckel beachten. Den Hinweis dazu habe ich im Gerstelblog gefunden.

Kommentar verfassen