… ist einfach alles zum K*tzen.

Dem netten Menschen, der die Beifahrertür mit einem Macken versehen hat, wünsche ich einen schönen Tag. Möge er von seinem schlechten Gewissen erdrückt werden.

Und dem anderen Menschen, den ich schon seit zwei Wochen um die Ausfüllung eines Formulares bitte, wünsche ich auch nur das Beste. Vielleicht geschieht das ja noch, schließlich möchte er sein Geld, ich meine Ware.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.